Skip to main content

 

Schminktisch kaufen

 

Er ist nicht nur hübsch, er macht auch seinen Besitzer hübsch. Der Schminktisch fand damals nur Platz in den Häusern des Adels, um den gnädigen Damen das Herrichten von Haut und Haar zu vereinfachen. Heute erfüllt der, auch als Frisiertisch bezeichnete, Gegenstand weitaus mehr Anforderungen und erobert in weitaus mehr Häusern einen Platz zum Hübsch-sein und Helfen. Was uns dazu bewegt, dass wir einen Schminktisch kaufen wollen und, welche Überlegungen wir anstellen sollten, bevor wir den Kauf tätigen, soll im Folgenden erklärt werden. Auf die Lippenstifte, fertig, los!

 

Da sitzt nicht nur das Haar – Hocker und Co. – Das gehört zum Schminktisch dazu

 

Erst einmal ist wichtig zu wissen, dass ein Schminktisch allein noch kein Schminktisch ist. Anders als das Wort „Schminktisch“ vermuten lässt, handelt es sich bei diesem Möbelstück nicht um einen Tisch mit Schminke, sondern um einen Tisch mit Spiegel, wohingegen die Schminke von einem selbst, nachträglich hinzugefügt werden muss.

Spieg’lein, Spieg’lein … auf dem Tisch. Ein Schminktisch ohne Spiegel wäre weit am Ziel vorbei produziert, wie sonst soll man sonst die eigenen Schmink- und Frisierkünste beob- bzw. gutachten?! Die unabdingbaren Spiegel gibt es dabei in den unterschiedlichsten Ausführungen. Die Wahl des richtigen Spiegels, möchte man sich einen Schminktisch kaufen, wird beeinflusst durch die Summe persönlicher, individueller Wünsche und Ansprüche an einen Schminktisch.

Um waghalsige Joga-Übungen aus dem morgendlichen Herrichte-Ritual zu verbannen, wird zusätzlich zum Spiegel bei den meisten Schminktischen auch direkt ein passender Hocker mitgeliefert, wie auch bei Songmics® Schminktisch Frisierkommode Frisiertisch Kosmetiktisch mit Spiegel inkl. Hocker, weiß, Holz, RDT002. Diese ermöglichen einen angenehmen Sitz und nahezu unendliche Ausdauer beim Frisieren und Schminken.

Nicht immer, aber immer öfter, schmücken auch Schubladen die zum Verkauf stehenden Schminktische. Wie auch bei dem Songmics Weiß Schminktisch 3 Faltbare Spiegel und hocker mit 1 Große Schublade und 1 Hocker, Holz, RDT33W, können diese dann fabelhaft als Stauraum für Schmink- und Frisierutensilien genutzt werden – eingestaubte, unsortierte Lippenstifte, adé!

Es ist also weitaus mehr als nur ein Tisch, was sich uns bietet, wenn wir einen Schminktisch kaufen. Aber in diesem Fall ist mehr besser – besser sehen, besser sitzen, besser sortieren!

 

Schminktisch modern

101,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

 

 

Welchen Schminktisch kaufen? – Diese Unterschiede gibt es

 

 

Bevor man sich einen Schminktisch kaufen möchte, sollte man sich ausreichend über die unterschiedlichen Ausführungen informieren. Sowohl Größe, also auch Material und, im Lieferumfang enthaltene, Accessoires können variieren.

Die unterschiedlichen Größen der produzierten Schminktische machen es möglich, dass einerseits auch in kleinen Zimmern oftmals noch ein Plätzchen dafür gefunden werden kann, und andererseits groß und leer wirkenden Schlafzimmern ein (er)füllender Akzent verliehen werden kann. Von 80cm x 40cm („Songmics Weiß Schminktisch 3 Faltbare Spiegel und hocker mit 1 Große Schublade und 1 Hocker, Holz, RDT33W“), über 100cm x 38cm („Frisiertisch – Schminktisch PRETORIA II in weiss, 3 Spiegel & 5 Schubladen“), bis hin zu 144cm x 90cm („Schminktisch inkl. Hocker Frisierkommode Frisiertisch Spiegel Kosmetiktisch“) ist alles dabei.

Doch hierbei kommt es nicht nur auf die Größe an – wichtig ist auch das Material, aus welchem das beliebte Möbelstück besteht. Viele Hersteller werben mit der Verwendung von MDF Platten, wie zum Beispiel der „Frisiertisch – Schminktisch PRETORIA II in weiss, 3 Spiegel & 5 Schubladen“. Dabei handelt es sich um mitteldichte Holzfaserplatten. Möbelstücke aus diesem Material weisen glatte Oberflächen auf, die gut mit Farbe und Lack bearbeitet werden können. Außerdem sind sie wärme- und schwingungsdämmend. Der Käufer profitiert auch davon, dass dieses Material einfach zugeschnitten oder -gebohrt werden kann. Wer also einen Schminktisch kaufen und im Anschluss individuell erweitern möchte, dem sind bei dieser Verarbeitung keine Grenzen gesetzt. MDF Platten zählen zu den am schnellsten wachsenden Holzwerkstoffprodukten, was nicht zuletzt darauf zurückzuführen ist, dass viele Hersteller inzwischen auf umweltschädliche Klebstoffe verzichten und ihre Produktion damit als umweltfreundlich bezeichnen können.

 

Schminkkommode

99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

 

Einige Hersteller verwenden darüber hinaus zusätzlich Massivholz. Dabei handelt es sich um eine offenporige Holzform. Diese Eigenschaft garantiert uns, wenn wir einen Schminktisch kaufen, der aus dieser Holzart besteht, dass die elektrostatische Aufladung des Staubs der Vergangenheit angehört. Darüber hinaus sorgen die Poren für eine antibakterielle Wirkung. Außerdem überzeugen Schminktische dieser Herstellungsart mit Robustheit und Stabilität, wodurch ein übervorsichtiger Umgang mit dem Möbelstück unnötig ist. Sticht man sich mal wieder mit der Wimperntusche ins Auge, darf der Mascara also ruhig mal schreckhaft fallen gelassen werden, ohne dass eine Beule im Tisch befürchtet werden muss.

Dann wären da noch die Spiegel. Die meisten Vertreter auf dem Schminktisch-Markt bieten dem Käufer die Möglichkeit, wenn er sich einen SchminkTISCH kauft, auch nur diesen zu verwenden, indem der Spiegel einfach zu (de-)montieren ist und somit frei nach Belangen verwendet werden kann oder eben nicht. Bei einigen Exemplaren sitzt der Spiegel dafür nur oben auf, bei anderen wiederum müssen vorerst Schrauben gedreht werden, um den Spiegel vom Tisch zu lösen.

Die imposantesten Aufmachungen imponieren mit ganzen drei Spiegeln an einem Schminktisch. Im Idealfall sind diese auch noch schwenkbar und ermöglichen damit eine gewinnbringende Betrachtung der Frisur von allen Seiten. Aber nicht immer sind aller guten Dinge drei – auch ein einziger Spiegel kann überzeugend und ausreichend sein. Wer sich durch die Betrachtung der eigenen Person in gleich drei Spiegeln gleichzeitig eher beängstigt oder verwirrt fühlt, tut mit dem Kauf der einfachen Ausführung das Richtige.

Der „Schminktisch Frisierkommode mit Spiegel und Hocker, Weiß, Holz RDT75W“ verzichtet beispielsweise auf die zwei zusätzlichen Spiegel und überzeugt stattdessen mit seinem speziellen, Landhaus Design, welches geprägt wird von romantischen Schwüngen (antik) in Kombination mit gerade Linien (modern) und noch dazu in Handarbeit angefertigt wurde.

Bevor man sich aber über Schnörkel und Linien Gedanken macht, wird zunächst die Frage nach der Farbe fallen, möchte man sich bald einen Schminktisch kaufen. Die meisten dieser Möbelstücke präsentieren sich in strahlendem Weiß oder edlem Schwarz, einige kombinieren beides.

Was bei dem „Frisiertisch – Schminktisch PRETORIA II in weiss, 3 Spiegel & 5 Schubladen“ fehlt und im Nachhinein eigenständig, individuell ausgewählt oder angefertigt werden kann, ist bei den meisten Schminktisch-Lieferungen inklusive: der Hocker. Ob rund oder eckig, verziert oder einfarbig, viele Hersteller haben den gewünschten Sitzkomfort der Käufer bedacht und den Hocker direkt zum Lieferumfang hinzugefügt.

Neben Schminktisch und Hocker wird bei den Schminktischen auch die Montageanleitung mitgeliefert. Die für den Aufbau des Prachtexemplars benötigte Montagezeit dürfte etwa eine halbe Stunde in Anspruch nehmen; häufig müssen „nur“ noch Beine und Spiegel angeschraubt werden, wofür vorgebohrte Gewinde im Idealfall schon vorhanden sind.

Wer sich dann also entschieden hat, wie groß der Schminktisch werden soll, welche Farbe am besten ins Zimmer passt, wie oft das Abbild sich spiegeln soll und, ob der Hocker ein absolutes Must-Have darstellt, der kann losziehen und sich seinen passenden Schminktisch kaufen.

 

Schminkkommode

99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

 

Die Gründe, warum wir einen Schminktisch kaufen wollen

 

Ob groß oder klein, schwarz oder weiß, eines haben alle Schminktische gemeinsam – sie verfügen über einen Tisch und einen Spiegel. Doch befinden sich in den meisten Wohnungen ohnehin Tische und Spiegel, nur halt unabhängig von einander. Was macht die Kombination aus beidem nun so attraktiv, dass man sich einen Schminktisch kaufen möchte?

Für die einen geht es mehr um das Aussehen des Schminktisches, als um das eigene. Unterschiedliche Muster und Verzierungen verleihen vielen, auch heutzutage produzierten Schminktischen einen besonderen Stil, der aufgrund der, damit in Verbindung stehenden, Vergangenheit kaum durch ein anderes Möbelstück auf diese Art und Weise erzeugt werden kann. Auf einigen alten Gemälden ist zu sehen, wie Madame sich, niedergelassen am Schminktisch, die Haare frisiert oder das Puder aufträgt. Dieses Flair mag so mancher Kunde mit dem Kauf eines solchen Stückes dann in seinem eigenen Zimmer zu erzeugen versuchen. Auf „Warum möchtest du dir einen Schminktisch ins Schlafzimmer stellen“, lautet die Antwort dann „Das hat Stil / einen gewissen Charme.“ oder „Der passt stilmäßig einfach umwerfend zum Bett.“. Und diese Wirkung kann man nicht abstreiten. Nicht ohne Grund werden leichte Unebenheiten und Farbabrieb, wie zum Beispiel bei „Großer Schminktisch mit Hocker „Vanessa“ Frisierkommode Frisiertisch Landhaus“ absichtlich in das Material des Möbelstückes eingearbeitet. Die Aufmachung des Möbelstückes hat mit Schminke und Frisieren noch selten wenig zu tun, trägt aber einen großen Teil zur Kaufentscheidung bei, wenn sie nicht sogar den bekannten „ersten Eindruck“ maßgeblich prägt.

Ein weiterer Grund, warum man sich einen Schminktisch kaufen könnte, ist der, dass der „eigentliche“ Spiegel im Badezimmer schlichtweg zu unbequem ist. Man muss stehen, um sich darin zu betrachten (wenn der Mann ihn angebracht hat, womöglich sogar auf Zehenspitzen), oder sogar auf die Benutzung warten, wenn Tochter, Schwester, Tante und Co. morgens in der Bad-Reihenfolge den besseren Platz ergattert haben und durch zeitintensive Badewannen-Aufgüsse jedem anderen den Zutritt zu Bad und Spiegel verwehren. Außerdem, jeder, der seine Haare einmal mit einem Lockenstab bearbeitet hat, kennt das Dilemma: Vorne top – hinten Flop. Man kann im Spiegel vor sich einfach nicht erkennen, ob die Haare hinten den Anweisungen des Lockenstabs folgen! Auch der Lidstrich mag am Schminktisch um einiges besser gelingen.

Um im Badezimmer so nahe an den Spiegel zu gelangen, dass das perfekte Makeup möglich ist, muss man viel Gleichgewicht und Fingerspitzengefühl aufbringen, wenn man sich auf Zehenspitzen über das Waschbecken lehnt, die Arme zitternd in der Luft, um eine detaillierte Sicht auf das Augenlid und die Perfektion des schwarzen Striches zu ermöglichen. Da endet so manche Aktion mit Wasser, Seife und schlechter Laune. Der morgendliche Schmink-Sport in Kombination mit den ernüchternden Nicht-Locken am Hinterkopf mag bei so manchem eine Sehnsucht entfachen, die ganz klar fordert „Schminktisch kaufen!“. Dort kann man Platz nehmen, ganz dicht am Spiegel. Diesen wiederum kann man je nach Variation auch drehen und schwenken, wie bei „Schminktisch, Frisiertisch, Shabby, French chic, Gothic, Landhaus, schwarz, vintage“, und damit genau den Winkel erzeugen, der die zu bepudernden Wangen in das perfekte Licht rückt. Sind dann sogar noch mehrere Spiegel vorhanden, wie bei „Weiß Luxuriös Schminktisch 7 Schubladen mit 3 Spiegel und hocker Blumendekoration Frisierkommode RDT91W“, sollte sogar die rund-um-Lockenpracht gelingen!

Ist der Schminktisch mit Schubladen ausgestattet, wie unter anderem der „Songmics® Klassisch Schwarz Schminktisch 3 Schubladen mit 1 Spiegel und 1 Hocker B x H x T : 80 x 40 x 137cm RDT02H“, bietet er darüber hinaus ordentlich Stauraum. Rum- und runterrollende Eyeliner, sowie die chronische „Haarspangen-überall-und-ständig-Verliereritis“ gehören damit der Vergangenheit an. Wird man sich einen Schminktisch kaufen, der über Schubladen verfügt, hat zukünftig alles seinen Platz. Dieser lässt, sofern man die Schubladen nach hektischen „Die waren hier doch irgendwo“ -Ohrring-Suchen wieder schließt, dem ollen Staub auch keine Chance.

Ist man ein Elternteil kreativer Kinder, umgeht man mit dem Verfrachten der kostbaren Schminkutensilien in den Schminktisch-Schubladen auch geschickt die Entfachung der abenteuerlichen Motivation der Kinder, wenn sie beim Zähneputzen im Badezimmer den guten Chanel Lippenstift finden und sich selbst die Produktion unbeschreiblich schöner Kunstwerke auf Tapete und Spiegel zutrauen.

 

Schminktisch schwarz

109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen *

 

Die Kleinen ganz groß

 

Da man die kindliche Kreativität ja aber keinesfalls unterbinden sollte, gibt es auch für die kleinsten unter uns eine angemessene Variante des Schminktisches. Vom Hocker, über den Stauraum, bis zur dreifachen Spiegelausführung – der rosa Schminktisch „KidKraft 76123 – Prinzessinnen Frisiertisch mit Stuhl“ bietet alles ,was das Prinzessinenherz begehrt und beruhigt darüber hinaus noch die Sorgen der Eltern. Denn der Spiegel splittersicher. Wenn man diesen Schminktisch kauft, verhindert man womöglich so manch kindlichen Übergriff auf das eigene Exemplar.

 

Schminktisch für Kinder

173,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen *

 

Schminktisch kaufen oder nicht?

 

Es kann passieren, dass man bereits für alle, den Schminktisch betreffenden, Fragen bereits eine Antworte hat und plötzlich vor der eigentlich simpelsten Frage steht, die jeden Möbelkauf begleitet: Brauche ich das wirklich? Muss ich mir wirklich einen Schminktisch kaufen? Die Antwort ist: Das wissen nur Sie selbst! Hören Sie auf ihr Bauchgefühl und beobachten sie Ihr Empfinden, wenn sie sich vor dem Badezimmerspiegel herrichten – denken Sie dabei, wie es wäre, wenn Sie jetzt einen Schminktisch besäßen?

Es ist eigentlich ganz einfach: Wer sich gerne etwas mehr Zeit nimmt für sein Styling und dabei eine ruhige, sortierte Atmosphäre ersehnt, sich vielleicht ganz in seinem Spiegelbild und dem Umgang mit diesem verlieren möchte, während der hektische Alltag drumherum verschwimmt, der kann mit dem Kauf eines Schminktisches nichts verkehrt machen! Welcher dann aber der Auserwählte sein soll, tja, das ist die weitaus schwierigere Frage.

Vielleicht durchqueren Sie auch zielstrebig ein Möbelhaus auf der Suche nach der perfekten Couch – und dann steht er da und überzeugt Sie mit seinem Charme. DER Schminktisch. Sie wissen selbst, dass Lippenstifte bei Ihnen nur aus Deko-Zwecken Platz finden, und ihre Lockenpracht ist ohnehin nicht zu bändigen, aber Sie wissen, der passt einfach perfekt ins Schlafzimmer! Ab und zu gibt es auch gar keine Gründe – da spürt man einfach und ganz unerklärlich „Ich brauche einen Schminktisch!“.

 

Unsere besten 5 Schminktische:

 

12345
schminktisch-weiss Testsieger schminktisch-mit-spiegel schminkkommode schminktisch-schwarz schminktisch-mit-hocker
Modell Schminktisch weißSchminktisch mit SpiegelSchminkkommodeSchminktisch schwarzSchminktisch mit Hocker
Preis

139,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

112,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

104,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Maße145 x 90 x 40 cm137 x 80 x 40 cm100 x 38 x 75 cm137 x 80 x 40 cm145 x 75 x 40 cm
Hocker
Preis

139,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

112,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

104,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen *DetailsPreis prüfen *DetailsNicht VerfügbarDetailsPreis prüfen *DetailsPreis prüfen *